Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Zweck und Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) haben den Zweck, eine klare Reglung der rechtlichen Beziehung zwischen unseren Kunden und der Fischer Schriften AG zu schaffen.

2. Vertragsgegenstand

Die Fischer Schriften AG verkauft dem Kunden die auf www.fischerschriften.ch angebotenen Produkte zu den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie zu den aktuell geltenden Lieferbedingungen. Mit der Bestellung von Produkten aus unserem Sortiment gelten die Bedingungen als angenommen. Abweichende Bestimmungen des Bestellers werden nur anerkannt, wenn diesen schriftlich zugestimmt wurde.

3. Zustandekommen des Vertrages

Die über Internet aufrufbare Darstellung des Sortiments ist unverbindlich. Sie stellt kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit dem Kunden dar. Indem der Kunde online bestellt, gibt er ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit der Fischer Schriften AG ab. Dasselbe gilt für telefonisch erfolgte Bestellungen. Eine allfällige Bestelleingangsbestätigung per E-Mail stellt noch keine Annahme des Angebots dar. Auf allfällige Fehler in den Sortimentsangaben wird die Fischer Schriften AG den Kunden gesondert hinweisen und ihm ein Gegenangebot unterbreiten.
 
Der Kaufvertrag mit der Fischer Schriften AG kommt zustande, wenn sie die Bestellung des Kunden annimmt, indem sie die bestellte Ware an den Kunden versendet bzw. zur Abholung bereitstellt oder dem Kunden ausdrücklich die Annahme des Kaufvertrages erklärt.
 
Voraussetzung für das Zustandekommen eines gültigen Vertrages ist, dass die Lieferadresse für die Ware in der Schweiz liegt.

4. Lieferfrist

Die bei Vertragsabschluss angegebenen Lieferfristen sind als annähernd und freibleibend zu betrachten. Unvorhersehbare Ereignisse höherer Gewalt bleiben ebenfalls vorbehalten.

5. Zahlungsbedingungen / Zahlung

Massgebend sind unsere schriftlich offerierten Preise zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken exklusive Mehrwertsteuer.
Zahlung innert 30 Tagen netto ohne Skontoabzug.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen tatsächlichen Bezahlung Eigentum der Fischer Schriften AG. Diese berechtigt, einen entsprechenden Eintrag ins Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Der Kunde hat die Fischer Schriften AG von Zugriffen Dritter, insbesondere von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen sowie sonstigen Beeinträchtigungen der Produkte unverzüglich schriftlich zu unterrichten. Der Kunde hat der Fischer Schriften AG alle Schäden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Verstoß gegen diese Verpflichtung und durch erforderliche Interventionen entstehen.
 
Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist die Fischer Schriften AG berechtigt, mittels Rücktrittserklärung vom Vertrag zurückzutreten und die Herausgabe der noch im Eigentum der Fischer Schriften AG befindliche Produkte zu verlangen. Die Kosten der Rücklieferung sind vom Kunden zu tragen. Zudem schuldet der Kunde die Bezahlung einer Bearbeitungsgebühr von 20% des Kaufpreises, jedoch mindestens CHF 50.-.

7. Garantie, Sachmängelgewährleistung und Haftung

Es gelten die Garantiebestimmungen der Produktehersteller. Die Garantie erlischt insbesondere, wenn unsachgemäße Änderungen oder Reparaturen an den Produkten vorgenommen werden. Die Garantiefrist richtet sich nach den Angaben im onlineshop bzw. nach den Angaben der Produktehersteller. Die Fischer Schriften AG übernimmt keine weitere Garantie oder Gewährleistung.
 
Für mangelhafte Ware haftet die Fischer Schriften AG nur, sofern diese bei Aus- oder Ablieferung klar erkennbar waren. Mängelrügen müssen innerhalb von 5 Arbeitstagen schriftlich und mit Angaben der genauen Mängel angegeben werden. Jegliche Haftung für mangelhaften Gebrauch oder Einsatz der Ware wird wegbedungen.

7.1 Schäden an Motorfahrzeugen

Die Fischer Schriften AG haftet nicht für Schäden an Fahrzeugen des Kunden, es sei denn, sie sind grobfahrlässig durch Mitarbeiter der Fischer Schriften AG verursacht worden.

8. Rücknahme

Eine Rücknahme der gelieferten Ware ist nur bei Beschädigung oder Falschlieferung möglich. Die Rücknahme muss in der Originalverpackung erfolgen. Wichtig: Vorgängig muss mit der Hotline 062 387 79 30 Kontakt aufgenommen werden, damit die Einzelheiten geregelt werden können.

9. Daten

Die Fischer Schriften AG behält sich für jedes Design, Texte und Graphiken auf ihrer Website alle Rechte vor; insbesondere Eigentums- und Urheberrechte (soweit diese nicht bei den entsprechenden Produktelieferanten sind). Vor ihrer Weitergabe an Dritte bedarf es der ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung der Fischer Schriften AG.

10. Datenschutz

Die Fischer Schriften AG versichert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes und der einschlägigen Rechtsnormen einzuhalten. Die anlässlich der Bestellungsabwicklung anfallenden Kundendaten werden lediglich für interne Zwecke genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur soweit dies zur ordnungsgemäßen Leistungserbringung unbedingt erforderlich ist. Der Kunde erklärt sich mit dieser Nutzung seiner Daten einverstanden. Im Übrigen hat er auf Anfrage jederzeit das Recht, die über ihn gespeicherten Daten einzusehen und deren Nutzung für interne Marketingzwecke zu verbieten.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Sämtliche Geschäftsbeziehungen der Fischer Schriften AG mit dem Kunden unterliegen dem materiellen Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).
 
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Egerkingen, SO. Vorbehalten bleiben davon abweichende zwingendende Gerichtsstände des Bundesrechts.

12. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
 
Im Übrigen behält sich die Fischer Schriften AG die jederzeitige Änderung der AGB und Lieferbedingungen vor. Sie versieht die AGB mit einer Versionsabgabe und einem Datum. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB und der Lieferbedingungen sind auf www.fischerschriften.ch abruf- und ausdruckbar.

Version 2.0 / 3.5.2014